Haben fertig!

Nur eine Woche nach der BSP in Anklam ging es nach Zülpich, wo Calle und ich die erste Qualiprüfung für die neue Saison absolvierten. In einem stark besetzten Starterfeld sicherten wir uns mit 100/96, gesamt 196, den ersten Platz trotz einer Schrecksekunde als Calle auf der zweiten Fährte kurz nach dem Abgang stehen blieb und ein Zusatzhörzeichen zum Weitersuchen benötigte. Meine Schuld, ich hatte ihn ganz einfach schlecht eingestellt an den Abgang geführt.

Und ein bisschen „durch“ war er auch, immerhin war das die vierte IGP-FH (!!) innerhalb von sieben Wochen! Jetzt ist erst mal Prüfungspause, und die Fährten haben dann auch wieder Leckerchen und auch an den Gegenständen gibt es auch eine Belohnung!