BSP IPO FH

Vom 28. bis 30. Oktober starteten Calle und ich auf der Bundessiegerprüfung Fährtenhunde des DVG.  Dort erreicht Calle mit 98/90 ein schönes SG und damit insgesamt den 6. Platz im Gesamtklassement!

Nach der normal großen Fährte mit Wechselgelände am ersten Tag erwischten wir am zweiten Tag eine absolute Überlänge auf Saat. Die ewig langen Geraden mit nur einem Gegenstand zehrten doch etwas an Calles Reserven. Trotzdem lieferte er bis kurz vor dem letzten Winkel eine super Arbeit ab. Aber dann kam eine Stelle, über die er nicht drüber wollte. Die Hilfe, die er hier von meiner Seite brauchte war leider sehr deutlich und damit sehr teuer …. Am Ende verbliebenen auf dieser Fährte 90 Punkte.
Aaaaaber: ich bin sehr stolz auf den Zwerg ❤ ! Und wenn alles läuft wie geplant, dann sind wir nächstes Jahr wieder dabei!

Am Abgang der zweiten Fährte

Am Abgang der zweiten Fährte

Weder der Zug, noch ein laut wieherndes Pferd welches uns eine Weile begleitete konnten Calle stören

Weder der Zug, noch ein laut wieherndes Pferd, welches uns eine Weile begleitete, konnten Calle stören

Das Bild zeigt das Gelände vom zweiten tag: hier ging es bis ganz oben, ganz wieder runter und dann nochmal hoch und wieder runter.....

Das Bild zeigt das Gelände vom zweiten tag: hier ging es bis ganz oben, ganz wieder runter und dann nochmal hoch und wieder runter…..