Lipperose FH-Pokal

Calle besiegt beim Lipperose FH-Pokal den härtesten Acker im ganzen Prüfungsgelände:  gepflügt, grobschollig, knochentrocken und steinhart. Im vorderen Teil sah der Acker noch ganz nett aus, aber weiter hinten lagen nur noch riesige steinarte Schollen. Und als ob das noch nicht genug Losglück gewesen wäre, kam pünktlich zum Ansatz die Sonne raus und es wurde recht warm.

Eine großartige Erfahrung für uns, denn nie hätte ich gedacht, dass so ein Gelände unter Prüfungsbedingungen überhaupt suchbar ist. Während ich ganz darauf konzentriert war die Fährte ohne Sturz zu bewältigen, hat Calle ruhig und konzentriert gearbeitet und fantastische 94 Punkte ersucht.

Wow!

DSC05526