Der Winter ist da!

In der letzten Nacht haben sich unsere Wiesen in eine Winterlandschaft mit geschlossener Schneedecke verwandelt. Heute war es kalt, aber sonnig. Eigentlich wäre das ein schöner Tag für einen Winterspaziergang gewesen, aber Calles Begeisterung für den Schnee hält sich in Grenzen.

Klar, wenn man tiefergelegt ist und dann noch klein, dann wird das Bäuchlein bei 10 bis 20 cm Schnee schnell kalt. So haben wir mehrere kurze Ausflüge gemacht, und hinterher immer wieder schön trockenrubbeln und aufwärmen.

Und wenn Ihr mal jemanden seht, der bei Schnee seinen Rasen kehrt, dann ist das vielleicht damit sein Welpe eine Tiefschneefreie Fläche zum pinkeln hat 🙂

NIK_6552